Craniosacrale Osteopathie für Pferde und Hunde
Craniosacrale Osteopathie für Pferde und Hunde

Craniosacrale Osteopathie

ist eine sanfte, manuelle und ganzheitliche Behandlungsmethode die im Bereich des Bindegewebes (Fascien) des gesamten Körpers wirkt.

Die dortigen Verspannungen werden ertastet und anschließend gelöst.

Im Wesentlichen wurde diese Behandlungsform von dem amerikanischen Arzt und Osteopathen John E. Upledger seit Ende der 1970er erforscht und weiter-entwickelt.  

Die Craniosacrale Osteopathie unterscheidet sich wesentlich von der allgemein bekannten Physiotherapie für Pferde und Hunde. Da ich als Humanphysiotherapeutin seit vielen Jahren mit beiden Behandlungsmethoden vertraut bin, kann ich die unterschiedliche Wirkungsweise und Effektivität gut beurteilen.

Diese Therapieform ist für alle Wirbeltiere sehr ähnlich, und so konnten die Kenntnisse über diese Therapie vom Menschen relativ leicht auf Pferde und Hunde übertragen werden.

Die Kombination von Craniosacrale Osteopathie mit anderen schulmedizi-nischen und/oder alternativen Heilmethoden ist kein Problem und stellt eine hervorragende Ergänzung dar. 

Behandlung thorakaler Eingang Craniosacrale Osteopathie für Pferde, Ivonne König, Korbach
Craniosacrale Osteopathie für Hunde, Ivonne König, Korbach

 

Ivonne König

 

Humanphysiotherapeutin 

Craniosacraltherapeutin

 

Tel.: 05631-915 210 

Mobil: 0151-569 369 09 

Mail 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Craniosacrale Osteopathie für Pferde, Ivonne König, Goethestrasse 22, 34497 Korbach. Tel.:05631-915210 Mobil:0151-56936909